Gerichtskosten für Jugendliche abziehbar - Steuerberatung Paderborn

Drittes Corona-Steuerhilfegesetz ist veröffentlicht

Drittes Coro­na-Steuer­hil­fege­setz ist veröf­fentlicht Das Dritte Coro­­na-Steuer­hil­fege­setz ist in Kraft. Es ist am 17.03.2021 im Bun­des­ge­set­zblatt verkün­det wor­den. Das Gesetz sieht Steuer­ent­las­tun­gen für Fam­i­lien, Gast­stät­ten und Unternehmen vor. Kinder­bonus: Wie schon im ver­gan­genen Jahr erhal­ten Fam­i­lien auch 2021 einen Kinder­bonus von 150 Euro für jedes kindergeld­berechtigte Kind. Umsatzs­teuersenkung für Gas­tronomie: Der bere­its gel­tende ermäßigte Umsatzsteuersatz…

Details
Hin- und Rückfahrt an anderen Tagen: Pauschale wird halbiert - Paderborn

Mehraufwendungen in der Corona-Pandemie: Grundfreibetrag zu niedrig?

Mehraufwen­dun­gen in der Coro­na-Pan­demie: Grund­frei­be­trag zu niedrig? In der Coro­­na-Pan­demie haben Bürg­er Mehraufwen­dun­gen und demzu­folge Anspruch auf höhere Sozialleis­tun­gen. Das SG Karl­sruhe (Beschluss vom 11.02.2021, Az. S 12 AS 213/21 ER, Abruf-Nr. 221189) hält einen Betrag von 129 Euro pro Monat zusät­zlich zum Regel­satz für angemessen. Steuer­ex­perten ziehen daraus die Schlussfol­gerung, dass sich das auch…

Details

Erkranktes Kind: Wann ist es auf “Ausbildungssuche”?

Erkrank­tes Kind: Wann ist es auf “Aus­bil­dungssuche”? Ist ein Kind erkrankt und das Ende der Erkrankung nicht abse­hbar, ist es kindergel­drechtlich nicht als Kind, das einen Aus­bil­dungsplatz sucht, zu berück­sichti­gen. Ent­ge­gen der Auf­fas­sung des FG reiche die all­ge­mein gehal­tene Aus­sage des Kindes, nach dem Ende der Erkrankung eine Aus­bil­dung aufnehmen zu wollen, nicht aus. “Quelle: WISO

Details
Energetische Gebäudesanierung

Energetische Eigenheimsanierung: BMF begünstigt auch Maßnahmen ohne Effizienzgewinn

Ener­getis­che Eigen­heim­sanierung: BMF begün­stigt auch Maß­nah­men ohne Effizien­zgewinn von Diplom-Finanzwirt (FH) Michael Heine, LL.M., Hei­de­nau Für ener­getis­che Sanierungs­maß­nah­men in eigen­genutzten Wohn­im­mo­bilien gewährt § 35 c EstG seit 2020 eine Steuer­ermäßi­gung in Höhe von 20 Prozent der Umbaukosten — verteilt auf drei Jahre. Nach dem Gesetz wer­den nur bes­timmte, expliz­it aufgezählte, Maß­nah­men gefördert, die die Energieeffizienz…

Details

Arbeitszimmer: Vorsicht bei gemeinschaftlichem Eigentum (oder Miete)

Arbeit­sz­im­mer: Vor­sicht bei gemein­schaftlichem Eigen­tum (oder Miete) von Dipl.-Finanzwirt, M.A. (Tax­a­tion), Daniel Denker, Old­en­burg und Dipl. Finanzwirt Mar­vin Gum­mels, Hage, www.steuer-webinar.de Gebäude ste­hen oft im gemein­schaftlichen Eigen­tum von Ehe­gat­ten oder Lebenspart­nern bzw. die Mietverträge wur­den gemein­schaftlich abgeschlossen. Nutzt nur ein Miteigen­tümer (oder Mieter) das Objekt oder einen Teil davon zu beru­flichen Zweck­en, kann der voll­ständi­ge Werbungskostenabzug…

Details

Kurzarbeitergeld: Zwingend Steuernachzahlung oder winkt doch eine Steuererstattung?

Kurzarbeit­ergeld: Zwin­gend Steuer­nachzahlung oder winkt doch eine Steuer­erstat­tung? Rd. zehn Mio. Men­schen waren im Jahr 2020 in Kurzarbeit und haben Kurzarbeit­ergeld bezo­gen. Die meis­ten von ihnen müssen für das Jahr 2020 eine Steuer­erk­lärung abgeben. Die gängige Mei­n­ung lautet, dass das böse enden wird, weil Steuer­nachzahlun­gen dro­hen. Das Kurzarbeit­ergeld und die Steuer­erk­lärung 2020 Haben Sie Kurzarbeitergeld…

Details
Arbeitslohn oder Einkünfte aus Vermietung? - Steuerberatung Paderborn

Die Home-Office-Pauschale für die Jahre 2020 und 2021

Die Home-Office-Pauschale für die Jahre 2020 und 2021 Ein häus­lich­es Arbeit­sz­im­mer liegt nicht vor, wenn kein abgeschlossen­er Raum, son­dern nur eine Arbeit­secke im Wohnz­im­mer beste­ht oder Sie in Ihrer Wohnge­mein­schaft nur ein Einzelz­im­mer haben. In dem Fall kön­nen Sie aber von der bekan­nten Home-Office-Pauschale prof­i­tieren. “Quelle: WISO SSP 03/2021”

Details

Kinderbetreuung: Mindert Arbeitgeberzuschuss den Abzug?

Kinder­be­treu­ung: Min­dert Arbeit­ge­berzuschuss den Abzug? Min­dern steuer­freie Zuschüsse des Arbeits­ge­bers zu Kinder­be­treu­ungskosten (nach § 3Nr. 33 EStG) den Son­der­aus­gaben­abzug der Eltern ? Zu dieser Frage ist jet­zt ein zweites Revi­sionsver­fahren beim BFH anhängig gewor­den. Hin­ter­grund: Eltern ste­ht für Kinder­be­treu­ungskosten in Höhe von zwei Drit­tel der Aus­gaben, max­i­mal 4.000 € je Kind und Jahr, der Son­der­aus­gaben­abzug zu (§…

Details

Beim BFH: Mindern Garagenkosten bei Dienstwagen mit Ein-Prozent-Regelung die Steuerlast?

Beim BFH: Min­dern Gara­genkosten bei Dienst­wa­gen mit Ein-Prozent-Regelung die Steuer­last? von Dipl.-Vw. Gün­ter Göbel, Würzburg Min­dern Kosten für Ihre Garage, in der Sie Ihren auch pri­vat nutzbaren Dienst­wa­gen abstellen, den lohn­s­teuerpflichti­gen geld­w­erten Vorteil? Mit dieser Frage muss sich der BFH befassen. Die BFH-Recht­sprechung zu selb­st getra­ge­nen Kosten Muss ein Arbeit­nehmer bei ein­er Dienst­wa­genüber­las­sung KFZ-Kosten selbst…

Details

Steuererklärung 2020: So mindern Berufskraftfahrer ihre Steuerlast

Steuer­erk­lärung 2020: So min­dern Beruf­skraft­fahrer ihre Steuer­last von Dipl.- Finanzwirt Mar­vin Gum­mels, Hage, www.steuer-webinar.de Grund­satz: Aufwendi­ge Einzel­belegsamm­lung Wenn Sie als Beruf­skraft­fahrer im Fahrzeug oder Lkw über­nacht­en, entste­hen Ihnen bei mehrtägi­gen beru­flichen Fahrten diverse Mehraufwen­dun­gen wie Gebühren für die Benutzung san­itär­er Ein­rich­tun­gen (Toilette/Dusche), die Reini­gung der Schlafk­abine (z.B. Bet­twäsche) oder Park- und Abstell­ge­bühren auf Rast­stät­ten und Autohöfen.…

Details