Energetische Gebäudesanierung

Energetische Eigenheimsanierung: BMF begünstigt auch Maßnahmen ohne Effizienzgewinn

Ener­getis­che Eigen­heim­sanierung: BMF begün­stigt auch Maß­nah­men ohne Effizien­zgewinn von Diplom-Finanzwirt (FH) Michael Heine, LL.M., Hei­de­nau Für ener­getis­che Sanierungs­maß­nah­men in eigen­genutzten Wohn­im­mo­bilien gewährt § 35 c EstG seit 2020 eine Steuer­ermäßi­gung in Höhe von 20 Prozent der Umbaukosten — verteilt auf drei Jahre. Nach dem Gesetz wer­den nur bes­timmte, expliz­it aufgezählte, Maß­nah­men gefördert, die die Energieeffizienz…

Arbeitszimmer: Vorsicht bei gemeinschaftlichem Eigentum (oder Miete)

Arbeit­sz­im­mer: Vor­sicht bei gemein­schaftlichem Eigen­tum (oder Miete) von Dipl.-Finanzwirt, M.A. (Tax­a­tion), Daniel Denker, Old­en­burg und Dipl. Finanzwirt Mar­vin Gum­mels, Hage, www.steuer-webinar.de Gebäude ste­hen oft im gemein­schaftlichen Eigen­tum von Ehe­gat­ten oder Lebenspart­nern bzw. die Mietverträge wur­den gemein­schaftlich abgeschlossen. Nutzt nur ein Miteigen­tümer (oder Mieter) das Objekt oder einen Teil davon zu beru­flichen Zweck­en, kann der voll­ständi­ge Werbungskostenabzug…