Doppelte Haushaltsführung im Mehrgenerationenhaus - Paderborn

Doppelte Haushaltsführung im Mehrgenerationenhaus: So gelingt die Anerkennung

Dop­pelte Haushalts­führung im Mehrgen­er­a­tio­nen­haus: So gelingt die Anerken­nung Die steuer­liche Berück­sich­ti­gung ein­er dop­pel­ten Haushalts­führung ist bei Ledi­gen seit 2014 an das zusät­zliche Merk­mal „finanzielle Beteili­gung an den Kosten der Lebens­führung” gebun­den. Das FG Nieder­sach­sen hat sich nun erst­mals mit der Frage befasst, wie dieses Merk­mal auszule­gen ist, SSP stellt Ihnen die Entschei­dung vor und zeigt…

Details
Arbeitslohn oder Einkünfte aus Vermietung? - Steuerberatung Paderborn

Zahlungen für Mitarbeiter im Homeoffice: Arbeitslohn oder Einkünfte aus Vermietung?

Zahlun­gen für Mitar­beit­er im Home­of­fice: Arbeit­slohn oder Einkün­fte aus Ver­mi­etung? COVID-19 hat den Arbeit­sall­t­ag kom­plett verän­dert. Musste Sie auch — wie viele andere Betriebe- Mitar­beit­er ins Home­of­fice „ausquartieren”? Leis­ten Sie Mitar­beit­ern dafür einen Zuschuss, stellt sich die Frage, ob es sich bei Ihrem Mitar­beit­er um Arbeit­slohn oder um Einkün­fte aus Ver­mi­etung und Ver­pach­tung han­delt. SSP

Details
Der steuerfreie Corona-Bonus - Lohnsteuerberatung Paderborn

Der steuerfreie Corona-Bonus in §3 Nr.11 EStG: So wenden Sie das BMF-Schreiben im Alltag an

Der steuer­freie Coro­na-Bonus in §3 Nr.11 EStG: So wen­den Sie das BMF-Schreiben im All­t­ag an Auf Bei­hil­fen und Unter­stützun­gen bis 1.500 Euro, die Arbeit­ge­ber in der Zeit vom 01.03.2020 bis zum 31.12.2010 Mitar­beit­ern auf­grund der Coro­­na-Krise extra zahlen, wer­den keine Steuern erhoben. Das hat das BMF am 09.04.2020 offiziell mit­geteilt. Bun­des­fi­nanzmin­is­ter Olaf Scholz möchte damit…

Details
Kaufpreisaufteilung für Gebäude-Afa - Steuerberatung Paderborn

Kaufpreisaufteilung für Gebäude-Afa: BFH zieht BMF hinzu

Kauf­preisaufteilung für Gebäude-Afa: BFH zieht BMF hinzu Die “Arbeit­shil­fe zur Aufteilung eines Gesamtkauf­preis­es für ein bebautes Grund­stück” des BMF ist geeignet, die für die Abschrei­bung rel­e­vante Aufteilung (auf Grund und Boden bzw. Gebäude) vorzunehmen oder die Plau­si­bil­ität ein­er Aufteilung zu prüfen. Es han­delt sich um eine qual­i­fizierte Schätzung, die der Steuerzahler nur durch eine sachver­ständi­ge…

Details
Unfall auf dem Weg zur Arbeit: BFH klärt Werbungskostenabzug

Unfall auf dem Weg zur Arbeit: BFH klärt Werbungskostenabzug

Unfall auf dem Weg zur Arbeit: BFH klärt Wer­bungskosten­abzug Erlei­det ein Steuerzahler auf dem Weg zwis­chen Woh­nung und erster Tätigkeitsstätte einen Unfall, kann er zumin­d­est die durch den Unfall verur­sacht­en Krankheit­skosten als Wer­bungskosten abziehen. Diese wer­­den- im Gegen­satz zu z.B. Reparaturkosten — nicht von der Abgel­tungswirkung der Ent­fer­nungspauschale erfasst. Das hat der BFH entsch­ieden, die…

Details
Neues Gestaltungspotenzial bei Fortbildungen der Mitarbeiter: So nutzen Sie § 3 Nr. 19 EStG

Neues Gestaltungspotenzial bei Fortbildungen der Mitarbeiter: So nutzen Sie § 3 Nr. 19 EStG

Neues Gestal­tungspoten­zial bei Fort­bil­dun­gen der Mitar­beit­er: So nutzen Sie § 3 Nr. 19 EStG Sie über­legen, einen Ihrer Arbeit­nehmer für eine Fort­bil­dung anzumelden und dafür sämtliche Kosten zu übernehmen? Dann ler­nen Sie die neue Befreiungsvorschrift im EStG ken­nen und erfahren Sie, welche Punk­te Sie beacht­en müssen, um davon prof­i­tieren zu kön­nen. Neue Recht­slage gilt rück­wirk­end…

Details
Strafverteidigerkosten: Wann kann man sie steuermindern geltend machen?

Strafverteidigerkosten: Wann kann man sie steuermindern geltend machen?

Strafvertei­di­gerkosten: Wann kann man sie steuer­min­dern gel­tend machen? Die Vertei­di­gung gegen strafrechtliche Ermit­tlun­gen oder eine Anklage ist in der Regel extrem belas­tend. Für den finanziellen Part stellt sich beina­he zwangsläu­fig die Frage, ob man nicht den Fiskus durch einen steuer­lichen Abzug beteili­gen kann.   Der Abzug als Betrieb­saus­gaben bzw. Wer­bungskosten Kosten der Strafvertei­di­gung sind grund­sät­zlich…

Details
Ist der Rundfunkbeitrag abzugsfähig?

Ist der Rundfunkbeitrag abzugsfähig?

Ist der Rund­funkbeitrag abzugs­fähig? Auch die öffentlich-rechtlichen Rund­funkan­bi­eter bauen ihr Onlin­eange­bot spür­bar aus. Diese Inhalte sind sog­ar kosten­frei, jeden­falls wenn man den Rund­funkbeitrag nicht mitrech­net. 2013 wurde das Beitragsmod­ell umgestellt. Seit­dem wird der heutige Rund­funkbeitrag als all­ge­meine Abgabe ohne konkrete Gegen­leis­tung erhoben. Die Umstel­lung ließ die Frage aufkom­men, ob mit dem Abgaben­zwang eine steuer­liche Ent­las­tung…

Details
Netflix, Spotify, Disney+ und Co: Sind Streaming-Abos steuerlich absetzbar?

Netflix, Spotify, Disney+ und Co: Sind Streaming-Abos steuerlich absetzbar?

Net­flix, Spo­ti­fy, Dis­ney+ und Co: Sind Stream­ing-Abos steuer­lich abset­zbar? Medi­en­di­en­ste wie Net­flix, Spo­ti­fy, Dis­ney+ und Co. haben Hochkon­junk­tur. SSP geht der Frage nach, ob bzw. wann Sie entsprechende Kosten für Monats- und Jahresa­bos steuer­lich abset­zen kön­nen.   Das grund­sät­zliche Abzugver­bot für Pri­vataufwen­dun­gen Grund­sät­zlich sind Kosten für den Medi­enkon­sum Pri­vat­sachen. Wie Sie Ihre Freizeit gestal­ten, liegt…

Details
Werbung mit dem privaten Pkw: So können Einnahmen steuerfrei bleiben

Werbung mit dem privaten Pkw: So können Einnahmen steuerfrei bleiben

Wer­bung mit dem pri­vat­en Pkw: So kön­nen Ein­nah­men steuer­frei bleiben Die ent­geltliche Über­las­sung von Flächen bzw. Teilen eines Pkw für Wer­bezwecke wird steuer­lich als Leis­tung im Sinne des § 22 Nr. 3 EStG ange­se­hen. Nur soweit der­ar­tige Leis­tun­gen nicht den sechs steuer­lichen Einkun­ft­sarten im Sinne der §§ 13 — 21 EStG (Land- und Forstwirtschaft, gewerbliche…

Details