Dienstwagen: 0,002-Prozent-Methode ansetzen und einiges an Lohnsteuer sparen

Dienst­wa­gen: 0,002-Prozent-Methode anset­zen und einiges an Lohn­s­teuer sparen Dür­fen Sie als Arbeit­nehmer einen Dienst­wa­gen auch pri­vat nutzen, soll­ten Sie prüfen, ob Sie den geld­w­erten Vorteil für die Fahrten zwis­chen Woh­nung und Betrieb nicht nach der 0,03-Prozent-Regelung Lohn­s­teuern müssen, son­dern die 0,002-Prozent-Regelung nutzen dür­fen. Die Option ist ger­ade in der aktuellen Sit­u­a­tion (ange­ord­netes Home­of­fice, Kurzarbeit, etc.)…

Details

Unbefristete Zeitarbeit: Wie berechnen sich die Werbungskosten für Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb?

Unbe­fris­tete Zeitar­beit: Wie berech­nen sich die Wer­bungskosten für Fahrten zwis­chen Woh­nung und Betrieb? Kann ein Arbeit­nehmer, der in einem unbe­fris­teten Arbeitsver­hält­nis zu einem Zeitar­beit­sun­ternehmen ste­ht, seine Fahrten zwis­chen Woh­nung und Tätigkeitsstätte nach Reisekosten­grund­sätzen abrech­nen oder kann er nur die Ent­fer­nungspauschale gel­tend machen? Mit dieser Frage muss sich der BFH im Revi­sionsver­fahren mit dem Az. VI

Details

Sind auch Kosten für Ferienaufenthalte Kinderbetreuungskosten?

Sind auch Kosten für Ferien­aufen­thalte Kinder­be­treu­ungskosten? Zählen auch Anwen­dun­gen für Ferien­aufen­thalte von Kindern zu den Kinder­be­treu­ungskosten und sind als Son­der­aus­gaben abziehbar? Mit dieser Frage muss sich der BFH befassen. Das FG Sach­sen hat das in der Vorin­stanz abgelehnt. Aufwen­dun­gen für Ferien­aufen­thalte von Kindern dien­ten primär der Freizeit­betä­ti­gung. Quelle: WISO SSP 09/2020

Details
Entlastungsbetrag: Alleinerziehend profitieren - Steuerberatung Paderborn

Entlastungsbetrag: So profitieren Alleinerziehende vom auf 4.008 Euro erhöhten Freibetrag

Ent­las­tungs­be­trag: So prof­i­tieren Allein­erziehende vom auf 4.008 Euro erhöht­en Frei­be­trag Die Coro­­na-Krise hat ins­beson­dere Allein­erziehende vor große Her­aus­forderun­gen gestellt. Kinder­be­treu­ung und Beruf unter einen Hut zu brin­gen, war noch schwieriger als in „nor­malen” Zeit­en. Der Geset­zge­ber hat erkan­nt, dass Allein­erziehende hier beson­ders geleis­tet haben bzw. leis­ten und den Ent­las­tungs­be­trag auf 4.008 Euro erhöht. SSP zeigt…

Details
Steuerfreie Corona-Boni: Auch bei Kurzarbeit? - Steuerberatung Paderborn

Steuerfreier Corona-Bonus: Auch bei Kurzarbeitern möglich?

Steuer­freier Coro­na-Bonus: Auch bei Kurzarbeit­ern möglich? Ein Leser fragt: Im Beitrag „Der steuer­freie Coro­­na-Bonus in § 3 Nr. 11 EStG: So wen­den Sie das BMF-Schreiben im All­t­ag an ” aus SSP 5/2020 wird lei­der nicht besprochen, inwieweit der Bonus auch in Zusam­men­hang mit aus­gezahltem Kurzarbeit­ergeld gewährt wer­den kann. Kön­nen Sie mir da bitte weit­er­helfen? Auto…

Details
Privatnutzung des Betriebs-Pkw - Lohnsteuerberatung Paderborn

Gleichwertiger Pkw widerlegt Privatnutzung des Betriebs-Pkw

Gle­ich­w­er­tiger Pkw wider­legt Pri­vat­nutzung des Betriebs-Pkw Ein zehn Jahre alter tech­nisch über­holter Mer­cedes Benz C 280 T mit hoher Lau­fleis­tung ist mit einem neuw­er­ti­gen — als Betriebs-Pks genutzten- Fiat Doblo Easy 2.0 16V Mul­ti­jet (Kas­ten­wa­gen) im Hin­blick auf Sta­tus und Gebrauch­swert ver­gle­ich­bar. Das Finan­zamt darf deshalb nicht unter­stellen, dass der Kas­ten­wa­gen auch pri­vat genutzt wird…

Details
FG: Elektro-Fahrtenbuch nur zeitnah und änderungssicher - Paderborn

FG: Elektronisches Fahrtenbuch nur zeitnah und änderungssicher

FG: Elek­tro­n­is­ches Fahrten­buch nur zeit­nah und änderungssich­er Ein mit Hil­fe eines Com­put­er­pro­gramms erzeugtes Fahrten­buch genügt den geset­zlichen Anforderun­gen nur, wenn nachträglich Verän­derun­gen an den zu einem früheren Zeit­punkt eingegebe­nen Dat­en tech­nisch aus­geschlossen sind oder zumin­d­est in der Datei selb­st doku­men­tiert und offen gelegt wer­den. Das hat das FG Mün­ster klargestellt. Quelle: WISO SSP 06/2020 Jet­zt…

Details