Doppelte Haushaltsführung im Mehrgenerationenhaus - Paderborn

Doppelte Haushaltsführung im Mehrgenerationenhaus: So gelingt die Anerkennung

Dop­pelte Haushalts­führung im Mehrgen­er­a­tio­nen­haus: So gelingt die Anerken­nung Die steuer­liche Berück­sich­ti­gung ein­er dop­pel­ten Haushalts­führung ist bei Ledi­gen seit 2014 an das zusät­zliche Merk­mal „finanzielle Beteili­gung an den Kosten der Lebens­führung” gebun­den. Das FG Nieder­sach­sen hat sich nun erst­mals mit der Frage befasst, wie dieses Merk­mal auszule­gen ist, SSP stellt Ihnen die Entschei­dung vor und zeigt…