Berufliche Auslandsreisen: Seit 01.01.2021 gelten neue Pauschalen

Beru­fliche Aus­land­sreisen: Seit 01.01.2021 gel­ten neue Pauschalen Auch im Lock­down ist die eine oder andere beru­fliche Aus­land­sreise unver­schieb­bar. Reisende soll­ten wis­sen, dass das BMF für 2021 neue Pausch­be­träge für Verpfle­gungsmehraufwand und Über­nach­tungskosten bei Aus­land­sreisen veröf­fentlicht hat (BMF, Schreiben vom 03.12.2020, Az. IV C 5 — S 2353/19/10010 :002, Abruf-Nr.219372). “Quelle: WISO SSP 01/2021”