Hafenarbeiter: Erste Tätigkeitsstätte bei kurzen Dienstverhältnissen

Hafe­nar­beit­er: Erste Tätigkeitsstätte bei kurzen Dien­stver­hält­nis­sen Angestellte Gesamthafe­nar­beit­er kön­nen bei Fahrten zwis­chen Woh­nung und Arbeit­sort nur die Ent­fer­nungspauschale abziehen. Das hat das FG Nieder­sach­sen entsch­ieden und damit ein Urteil des BFH umge­set­zt. Beson­ders an dem Fall war, dass der Arbeit­er nicht nur für die Gesamthafen­be­trieb­s­ge­sellschaft arbeit­ete, son­dern an Tagen, an denen er für einen Einzelbetrieb…