Unbefristete Zeitarbeit: Wie berechnen sich die Werbungskosten für Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb?

Unbe­fris­tete Zeitar­beit: Wie berech­nen sich die Wer­bungskosten für Fahrten zwis­chen Woh­nung und Betrieb? Kann ein Arbeit­nehmer, der in einem unbe­fris­teten Arbeitsver­hält­nis zu einem Zeitar­beit­sun­ternehmen ste­ht, seine Fahrten zwis­chen Woh­nung und Tätigkeitsstätte nach Reisekosten­grund­sätzen abrech­nen oder kann er nur die Ent­fer­nungspauschale gel­tend machen? Mit dieser Frage muss sich der BFH im Revi­sionsver­fahren mit dem Az. VI