Vorauszahlungen zur Krankenversicherung

Vorauszahlungen zur Krankenversicherung: Das ist für „mindestens 62-jährige” jetzt veranlasst

Vorauszahlun­gen zur Kranken­ver­sicherung: Das ist für „min­destens 62-jährige” jet­zt ver­an­lasst Haben Sie Geld auf dem Sparkon­to, das kaum Zin­sen bringt und das Sie derzeit auch nicht drin­gend benöti­gen? Dann prüfen Sie, ob Sie mit Ihren Beiträ­gen zur Kranken- und Pflegev­er­sicherung noch mehr Steuern sparen kön­nen, indem Sie Vorauszahlun­gen täti­gen. Das gilt vor allem, wenn Sie…