BFH präzisiert Begriff der Erstausbildung

BFH präzisiert Begriff der Erstausbildung

BFH präzisiert Begriff der Erstaus­bil­dung Eine ein­heitliche Erstaus­bil­dung liegt nicht mehr vor, wenn die nach Erlan­gung des ersten Beruf­s­ab­schlusses aufgenommene Erwerb­stätigkeit bere­its die haupt­säch­liche Tätigkeit des Kindes darstellt und die weit­eren Aus­bil­dungs­maß­nah­men nur dazu dienen, sich weit­erzu­bilden oder im aus­geübten Beruf aufzusteigen. Das hat der BFH entsch­ieden und damit den Erstaus­bil­dungs­be­griff präzisiert; zum Nachteil der…