BFH: Kosten für Sky-Abonnement können Werbungskosten sein

BFH: Kosten für Sky-Abon­nement kön­nen Wer­bungskosten sein Ein Abon­nement des Fußballsenders Sky ähnelt eher dem ein­er Fachzeitschrift als dem Abo ein­er all­ge­mein­bilden­den Tageszeitung. Es ist geeignet, den beru­flichen Inter­essen des Abon­nen­ten zu dienen. Das hat der BFH fest­gestellt. Prinzip­iell kön­nen Kosten für ein Sky-Abo deshalb Wer­bungskosten sein. Quelle: WISO SSP 06/2019