NZB beim BFH: Ist Sonderzahlung für vorzeitige Beendigung des Arbeitsverhältnisses begünstigt?

NZB beim BFH: Ist Son­derzahlung für vorzeit­ige Beendi­gung des Arbeitsver­hält­niss­es begün­stigt? Sind Zahlun­gen des Arbeit­ge­bers, die Arbeit­nehmer für die vorzeit­ige Beendi­gung des Arbeitsver­hält­niss­es neben der reg­ulären Abfind­ung erhal­ten, eine steuer­begün­stigte Entschädi­gung nach § 34 Abs. 1 EStG? Diese Frage lässt eine Steuerzahlerin mit­tels ein­er Nichtzu­las­sungs­beschw­erde vom BFH klären. Quelle: WISO SSP Aus­gabe 12/2018

KV- und PV-Beiträge des Kindes als Sonderausgaben der Eltern: Fragen zum BFH-Urteil

KV- und PV-Beiträge des Kindes als Son­der­aus­gaben der Eltern: Fra­gen zum BFH-Urteil Eltern dür­fen Beiträge zur Kranken- und Pflegev­er­sicherung, die ein Kind zahlt, für das die Eltern noch Kindergeld beziehen, wie eigene Son­der­aus­gaben gel­tend machen. Das set­zt aber voraus, dass die Eltern ihrem Kind diese Abzüge in bar erstat­ten und das Kind noch unter­halts­berechtigt ist.…

Verkauf des Eigenheims: Veräußerungskosten absetzbar?

Verkauf des Eigen­heims: Veräußerungskosten abset­zbar? Verkaufen Sie Ihr Eigen­heim, um mit dem Geld den Kauf ein­er ver­mi­eteten Immo­bilie zu finanzieren, kön­nen Sie die Veräußerungskosten als Wer­bungskosten bei der ver­mi­eteten Immo­bilie gel­tend machen. Diese Mei­n­ung ver­tritt das FG Köln. Let­ztlich entschei­den muss aber der BFH. Quelle: WISO SSP Aus­gabe 12/2018